Musicology. // Nimm‘ mein Mixtape, Babe.

Wo wir ja gerade bei Büchern waren: Was hört eigentlich UK?

Es ist Bergfest einer langen Woche, deshalb nicht viel Zeit, sich durch die unendlichen Weiten der Spotify-Optionen zu klicken.

Aber es gab ja mal eine Zeit, in der man Trends tatsächlich nur in Brooklyn, London, Cape Town mitkriegen konnte. Tun wir mal so, wären wir noch immer auf fleißige Redakteure bei Funkhaus Europa angewiesen (sorry, nur for the sake oft he argument, küsschen!) – oder auf Korrespondenten mit Musikgeschmack.

Ich habe festgestellt, dass Wales einen sehr seltsamen Musikgeschmack hat.

Vor allem abends, in Clubs, Bars, Pubs, läuft eine bizarre Mischung aus Feelgood-Pop-Oldies der späten Neunziger, frühen Zweitausender. Ein bisschen wie Radio Wuppertal 2007. Und an irgendeinem Punkt läuft immer das hier und alle rasten gröhlend aus:

Seltsam. Sag ich ja. Und mehr auch besser nicht.

Naja, die BBC Radio Stationen sind vollkommen besessen von:

  1. Kreischenden Elektrogirls.

2. Tragisch verunglückten Boybands

3. Denen da.

 

Ein bisschen wie WDR2 2018.

Meine französische Mitbewohnerin hört bevorzugt Rammstein. Kein Witz. Ich wusste nicht, dass es die Band überhaupt nicht gibt. Ich glaube, nicht mal Rammstein hören noch Rammstein. Herzzerreißend, wie sie ohne irgendwelche nennenswerten Deutschkenntnisse mitkreischt.

Ich habe immer noch ein Faible für Collegerock beim Joggen und Indiejungs mit Gitarre und traurigen Texten am Abend. Gerade ganz besonders für diesen hier:

 

…oh, wo wir dabei sind: Ich bin den gesamten Januar über in lovely London. Die vorlesungsfreie Zeit wird für ein Internship bei lucre genutzt. Die Vorfreude ist unermesslich und wer gute Tipps für kostengünstige Parkbänke mit W-Lan hat, der sage Bescheid!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s