Everything is different the second time around.

Die erste von elf Semesterwochen in Swansea ist vorbei - feat. einen so heftigen Regenguss, dass unser Dach beinahe nachgegeben hätte; eine selbstproduzierte 3-minütige Dokumentation über die Campus-Cafeterien und eine Einführung in Aristoteles’ Rhetorik. Es ist Februar geworden, auch in Wales. Die Uni und ihr Masterprogramm haben mich so fest in den Krallen, dass ich …

Two worlds. // A Tale of Two Cities. Part III

Swansea, Stadt an einem hufeisenförmigen Strand, der Richtung Cornwall und Amerika blickt. Bergbaustadt, Hafenstadt. Es scheint doch unangemessen anmaßend einer Stadt nach nur zwei Tagen und zwei ausgedehnten Spaziergängen einen Stempel aufdrücken zu wollen. Aber ich habe ganz am Anfang geschrieben, dass Swansea wunderschön sei, wenn man dem Imageclip glaubt. Na dann, alles aus Position: …