Reisetagebuch, Kapitel 12 von 12. // No Rest for the Wicked.

Am letzten Abend der Reise saßen Jana und ich in unserem Hostel in St.Ives auf dem unteren Stockbett. Das neue Album der Artic Monkeys lief und wir spielten SNAP, das simpelste Kartenspiel der Welt. Wir waren müde nach den langen Tagen und langen Wanderungen, hatten ein Cider während der Happy Hour an der Hostelbar im…

Reisetagebuch, Kapitel 11. // On the Museum Island.

Am letzten Tag in Cornwall hatte ich Muskelkater, vom Reiten, vom den Bauch-halten-vor-Lachen, vom Dauergrinsen. Und doch mischte sich ein Tropfen Melancholie unter die Suppe – knapp zwei Wochen Tournee kreuz und quer über die Insel gingen zu Ende. Von Steampunk-Lincoln über die Glitzerzauberwelt des Green Man Festivals hier ganz an den Südzipfel Großbritanniens nach…

Reisetagebuch, Kapitel 10. // Light at the Edge of the World.

Vor uns lagen vier Tage St. Ives, vier Tage lag am Set der Fünf Freunde, zwischen Kunst, Küste und gutem Essen. Vier Tage zum Wandern & Reiten, zum Glücklich sein während Möwen und Seehunde um die Wette schreien.   Und hier muss ich eine kurze dramaturgische Schleife einlegen: Auch wenn Florence and the Machine kürzlich…